Menu

Ihre Ausgangslage im Mietrecht und Wohnraummietrecht:

Sind wirklich die Rechte der Mieter stärker als die der Eigentümer? Lohnt es sich überhaupt, die eigene Immobilie zu vermieten? Schützt mich andererseits der Mietvertrag vor überzogenen Forderungen des Vermieters? Sie wollen Planungssicherheit, deshalb kommt es Ihnen darauf an:

  • dass Mietnomadentum vermieden wird
  • dass Sie als Vermieter den vereinbarten Mietzins pünktlich erhalten
  • dass sich Ihr Mieter auch sonst in die Hausgemeinschaft einfügt und Ihr Eigentum erhält
  • dass Ihre Kündigung wirksam ausgesprochen wird
  • dass die Schönheitsreparaturen vorgenommen werden
  • dass die Ursachen der Schimmelbildung geklärt werden
  • dass Mängel am Mietobjekt durch den Verursacher beseitigt werden

….. oder Sie haben sonst ein mietrechtliche Problem, von der Anbahnung des Vertrages bis zur Zwangsräumung. Wir beraten Sie gerne bei der Gestaltung Ihrer Verträge, damit diese auch am Ende der Laufzeit das halten, was sie versprechen. Bei bereits abgeschlossenen Verträgen sagen wir Ihnen, welche Rechte Ihnen wirklich zustehen und ob bzw. wie Sie sich (auch vorzeitig) von Ihrem Vertragspartner wieder trennen und Forderungen nicht nur stellen, sondern auch durchsetzen können.

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung
OK